Mikroskopkameras mit Livebild

Gute Bildergebnisse am Mikroskop hängen wesentlich vom aufgenommenen Bildausschnitt gegenüber dem Okularbild ab. Der Bildausschnitt wird von der Chipgröße und der Mikroskopadaption bestimmt.

Wer sich bei der täglichen Arbeit auf optimale Bilder und brillante Darstellung verlassen will, für den bietet HD die ideale Lösung. Denn die HD-Technologie überzeugt mit 1920 x 1080 Bildpunkten und lässt in Sachen Darstellungsqualität keine Wünsche offen.
Neben einer ausgereiften Technik stehen bei uns die verschiedenen Lösungsmöglichkeiten im Vordergrund, um die Tätigkeit am OP-Mikroskop oder der Spaltlampe zu erleichtern.
Die aufgeführten Kameras zeichnen sich durch ein Livebild in Echtzeit und mit voller Auflösung aus. Sie können direkt mit einem geeigneten Monitor auch ohne Computer betrieben werden. 
Zur Abspeicherung von Einzelbildern und Sequenzen stehen Aufzeichnungslösungen zur Verfügung.


MC-HD1

Die HighEnd Lösung. Selbst kleinste Details werden gestochen scharf dargestellt, nichts entgeht den Augen der Beobachter.

 


PMW-10MD

Sony® bietet eine kombinierte Lösung von Kamera und Aufnahmesystem.

 


MKC-210HD

Die neueste Generation hochauflösender Full-HD-Kameras. Budgetfreundliche 1-Chip-Kamera für Ihre täglichen Anforderungen.

 


MKC-310HD

Die MKC-310HD bietet eine hohe Lichtausbeute zusammen mit detaillierter Farbseparierung. Eine ausgereifte Belichtungssteuerung ermöglicht aussagekräftige Videoergebnisse auch unter schwierigen Lichtverhältnissen.

 


MKC-500HD

Die MKC-500HD bietet ein Maximum an Lichtempfindlichkeit und intelligenter Regeltechnik.
In lichtschwachen Situationen mit wechselnden Beleuchtungsverhältnissen erhalten Sie beeindruckende Ergebnisse, speziell im hinteren Augenabschnitt.